Zur_Geschichte

Zur_Geschichte

 

 

Manuel Sauer hat zwar vier Generationen Weinbau im Rücken
und fängt doch fast von vorne an.

Nachdem sein Vater Dieter Sauer den Weinbaubetrieb von seinem Vater Walter übernommen hatte, lieferte dieser die Trauben komplett in der Genossenschaft ab.

Seit Beginn seiner Ausbildung 2004 zum Winzer, hat Manuel wieder angefangen einen Teil der Trauben zuhause auszubauen.


Inzwischen sind wir ein komplett selbstständiges Weingut mit eigener Vermarktung, Heckenwirtschaft, Vinothek und Gästezimmern.

Beim Weinausbau vertrauen wir auf unser Fingerspitzengefühl,
nicht umsonst heißt der Slogen des Weingutes

 

" von Hand verlesen"

 
Unsere Weißweine werden in modernen Edelstahltanks mit kontrollierter Kaltgärung ausgebaut, die zur Fruchtbildung und Stärkung des Sortencharakters beiträgt.

Unsere Rotweine werden zum Teil in kleinen Holzfässern oder Barriquefässern ausgebaut


Seit fünf Jahren kreiert Manuel Sauer seinen sehr beliebten Rotling, für den je nach Jahrgang die hochwertigen Sorten schon im Weinberg ausgewählt werden.

Ein besonderes Auge hat er jedes Jahr auf seinen Silvaner im Barrique

"Wir experimentieren eben gern und unsere Kunden finden das spannend"


Wir haben eine große Sortenvielfalt so das garaniert  für jeden Geschmackt etwas zu finden ist.